Wer kann Mitglied werden?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die die Grundlagen und Ziele der KjG bejahen, können bei uns Mitglied werden.

Wie kann ich Mitglied werden?

F√ľlle das Beitrittsformular aus und gib es bei einer der Ortsleitungen unserer Ortsgruppe ab. Das Beitrittsformular kannst du hier herunterladen.

Wof√ľr ist mein Mitgliedschaftsbeitrag?

Die KjG ist ein gesetzlich anerkannter Tr√§ger der freien Kinder- und Jugendhilfe. Mitglieder k√∂nnen verg√ľnstigt an Ferienfreizeiten teilnehmen, unsere Angebote nutzen und sind nat√ľrlich bei allen Veranstaltungen der KjG versichert. Der Mitgliedsbeitrag sichert die Unabh√§ngigkeit der KjG, finanziert die Aus- und Fortbildung der Ehrenamtlichen sowie Arbeitsmaterialien und Versicherungen. Auch der Solidarit√§tsgedanke spielt eine gro√üe Rolle.

Formen der Mitgliedschaft in unserem Verband:

Dauermitglied

Wer in der KjG Mitglied wird, hat viele Vorteile. Dauermitglieder k√∂nnen alle Angebote der KjG nutzen, erhalten Verg√ľnstigungen bei Ferienfreizeiten und Kursangeboten sowie unsere Verbandszeitschrift ‚Äětomo‚Äú.

Selbstverständlich haben Dauermitglieder ein volles Stimmrecht in der KjG und können so von Anfang an mitentscheiden, was in ihrem Verband passiert.

Eine Dauermitgliedschaft kostet im Jahr 35 Euro. Kinder unter 6 Jahren sind beitragsfrei. J√ľngere Geschwisterkinder (nur im Alter von 6 bis 17 Jahren) zahlen einen geringeren Beitrag in H√∂he von 29 Euro. Mitglieder, die selbst oder deren Familien von Arbeitslosigkeit betroffen sind, zahlen einen symbolischen Beitrag von 1 Euro pro Jahr.

Schnuppermitglied

Die Schnuppermitgliedschaft ist etwas f√ľr alle, die sich noch nicht ganz sicher sind, ob sie gerne langfristig Mitglied in der KjG werden wollen. Sie endet automatisch am 31.12. eines Jahres und kostet nur 17,50 Euro.

Der Unterschied zu einer Dauermitgliedschaft ist, dass Schnuppermitglieder kein Stimmrecht haben. Sie k√∂nnen aber den Verband vor Ort erleben, die Angebote der KjG unverbindlich nutzen und von Verg√ľnstigungen bei Freizeiten und Bildungsangeboten profitieren. Nat√ľrlich erhalten Schnuppermitglieder auch die Verbandszeitschrift  “tomo”.

Fördermitgliedschaft

Wer die Angebote der KjG nicht mehr aktiv nutzt, hat die M√∂glichkeit, den Verband finanziell und ideell zu unterst√ľtzen und F√∂rdermitglied zu werden. Eine F√∂rdermitgliedschaft kostet 35 Euro j√§hrlich ‚Äď hiervon gehen 12 Euro an die Di√∂zesanebene, der Rest in die Jugendkasse der KjG vor Ort.

F√∂rdermitglieder haben zwar kein Stimmrecht mehr, erhalten aber weiterhin die Verbandszeitschrift “tomo‚Äú und k√∂nnen auf diese Weise mit dem Verband in Kontakt bleiben.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft beenden?

Um die Mitgliedschaft in der KjG zu beenden gen√ľgt eine schriftliche Erkl√§rung an die Ortsleitung. Die Mitgliedschaft erlischt dadurch zum Ende des Kalenderjahres